• Hotline 0800-28774353 (0800-BUSSGELD)

Die Bußgeldprofis sind online!

Ihre Fragen zu Verkehrsrecht- und Bußgeldverfahren

04.08.2016

Bin in der Probezeit geblitzt worden das ich über eine rote Ampel gefahren bin

Bin in der Probezeit geblitzt worden das ich über eine rote Ampel gefahren bin aber die Linksabbieger Ampel war grün womit muss ich rechnen ?

Hallo!

Ein Rotlichtverstoß in der Probezeit ist ein sogenannter A-Verstoß, der bei entsprechender Ahnung zu einer verpflichtenden Teilnahme an einem kostenpflichtigen Aufbauseminar und einer Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre führt.

Je nachdem, wie lange die Ampel schon Rotlicht zeigte, also kürzer oder länger als 1 Sekunde, sprechen wir entweder von einem einfachen Rotlichtverstoß (90 Euro, 1 Punkt) oder von einem qualifizierten Rotlichtverstoß (200 Euro, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot).

Ob die Linksabbiegerampel Grünlicht zeigte ist für diese Frage kaum von Relevanz. Es gibt zwar die Fälle, in denen der Betroffene sich von einer grünen Ampel für eine andere Fahrspur "mitziehen" lässt, in einem solchen Fall entfällt aber regelmäßig nur die besondere Verwerflichkeit des Rotlichtverstosses und damit ein drohendes Fahrverbot, nicht aber der Rotlichtverstoß an sich.

Beste Grüße

Beantwortet
Zurück zu allen Fragen Selbst eine Frage stellen