• Hotline 0800-28774353 (0800-BUSSGELD)

Die Bußgeldprofis sind online!

Ihre Fragen zu Verkehrsrecht- und Bußgeldverfahren

11.09.2016

Bußgelbescheid

Hallo,
ich habe die Vorfahrt nicht beabsichtigt Missachtet, darauf folgte ein Unfall. Ich gab zu dass es meine Schuld war, trotzdem rief man die Polizei und darauf erhielt ich jetzt ein Bußgeldbescheid. Allerdings bin ich auf Hartz 4 und kann mir grad mal die Miete leisten.
Besteht die Möglichkeit Einspruch zu erheben und vorallem die Bezahlung zu meiden?
Vielen dank.

Hallo!

Sie können gegen den Bußgeldbescheid Einspruch einlegen und den Einspruch auch auf die Höhe des Bußgeldes beschränken. Es handelt sich um eine Regelbuße, möchten Sie Höhe der Geldbuße reduzieren, so müssen Sie ihre wirtschaftlichen Verhältnisse nachweisen.

Beste Grüße

Beantwortet
Zurück zu allen Fragen Selbst eine Frage stellen