Ein Kleintransporter ist kein PKW

Nicht selten werden private Umzüge mit Freunden und Kleintransportern mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3.500 kg erledigt. Diese dürfen zwar mit einer Fahrerlaubnis der Klasse B gefahren werden, verfügen aber nicht nur über ein anderes Fahrverhalten, sondern auch über andere Abmessungen als ein PKW. Wer ein derartiges Fahrzeug leiht oder mietet, sollte sich vor Fahrtantritt mit dem Fahrzeug vertraut machen.

Passt die Höhe?

Dies gilt insbesondere in Hinblick auf die Höhe. Schließlich kann man sich im innerstädtischen Bereich selbst mit einem kleinen Transporter festfahren. Das zu erwartende Bußgeld dürfte mit ca. 35 Euro das geringste Übel sein. Viel gravierender sind die Schäden am Transporter und die Konsequenzen der Brückenberührung. Denn nicht immer lässt sich das Problem mit Hilfe der Polizei durch Luftablassen und mit dem Gewicht vorbeikommender Passanten unkompliziert lösen. Das ändert aber nichts daran, dass der Fahrer auf den Schäden am Transporter sitzen bleibe dürfte. Es ist davon auszugehen, dass der Kaskoversicherer des Transporters sich darauf berufen wird, dass der Schaden grob fahrlässig herbeigeführt wurde.
Da (laut Polizeibericht) allerdings die Brücke unbeschädigt und der LKW fahrtüchtig blieben, hatte der Fahrer dennoch Glück im Unglück. Schließlich fielen weder Bergungskosten für den LKW noch Kosten für ein Brückengutachten an.
Die Zuladung ist mitunter größer als die Ladefläche
Aber selbst wer die Abmessungen des LKW kennt, lässt sich durch die Größe nicht selten dazu verleiten, den Platz bis auf den letzten Millimeter auszunutzen, ohne dabei auf das Gewicht zu achten. Was auf den ersten Blick zwar gut aussieht, kann nicht nur beim Blick auf die Waage ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Abgesehen davon, dass die die Weiterfahrt des LKW, bis zur ausreichenden Ent- bzw. Umladung, untersagt wird, erhöhen sich die Umzugskosten um ein entsprechendes Bußgeld und gegebenenfalls einen Punkt im Fahreignungsregister.
      
Auch bei einem Umzug sollte die Ladung ausreichend gesichert sein
Nicht unerwähnt bleiben soll an dieser Stelle, dass nicht nur das zulässige Gesamtgewicht, sondern auch die Vorschriften zur Ladungssicherung zu beachten sind. Dies gilt für jeden Transport und unabhängig davon, wo die Ladung transportiert wird.
   
Konsequenzen der Überladung (zulässiges Gesamtgewicht bis 7,5 Tonnen)
Überladung  in %

Klassifizierung

(Führerschein auf Probe)

Punkte Bußgeld
mehr als 5-010 Euro
mehr als 10  -030 Euro
mehr als 15 -035 Euro
mehr als 20B195 Euro
mehr als 25B1140 Euro
mehr als 30B1235 Euro

Besonders schmerzhaft kann es für Fahranfänger werden, die sich noch innerhalb der Probezeit befinden. Als B-Verstoß hat die Überladung keine Auswirkungen auf die Probezeit, wenn es sich um den ersten Verstoß handelt. Stellt sie aber bereits den zweiten Verstoß dar, verlängert sich die Probezeit nicht nur von zwei auf vier Jahre, sondern es kommt noch ein obligatorisches Aufbauseminar hinzu. Im Extremfall (z.B. wenn bereits mehrere A- oder B- Verstöße vorliegen) können die Konsequenzen von der empfohlenen Teilnahme an einer verkehrspsychologischen Beratung bis hin zum Entzug der Fahrerlaubnis reichen.

Kanzlei Voigt Praxistipp
Die besten Methoden, um Punkte, Bußgelder und etwaige weitere Konsequenzen zu vermeiden, sind die Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichts und eine hinreichende Ladungssicherung. In allen anderen Fällen stehen Ihnen die Bußgeldprofis der ETL Kanzlei Voigt zur Seite!

(Veröffentlichungsdatum: 24.08.2018)

Zurück zur Artikelübersicht

Alle Artikel ansehen
 

Für Sie erreichbar

Bundesweit an über 25 Standorten.
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Zentralruf: 0231 60008220
E-Mail: zentrale@kanzlei-voigt.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Henning Hamann
Rechtsanwalt,
Geschäftsführer

Berlin

Bielefeld

Braunschweig

Bremen

Dortmund

Dresden

Erfurt

Essen

Frankfurt am Main

Hamburg

Hannover

Kassel

Koblenz

Köln

Landshut

Leipzig

Lübeck

Magdeburg

Mannheim

München

Münster

Neubrandenburg

Potsdam

Rostock

Saarbrücken

Stuttgart

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Berlin
Nollendorfplatz 3-4
10777 Berlin

Tel.: (030) 680740130
Fax: (030) 680740131
E-Mail: berlin@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Berlin

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Bielefeld
Herforder Straße 195
33609 Bielefeld

Tel.: (0521) 58490170
Fax: (0521) 58490171
E-Mail: bielefeld@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Bielefeld

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Braunschweig
Frankfurter Straße 254
38122 Braunschweig

Tel.: (0531) 21945620
Fax: (0531) 21945629
E-Mail: braunschweig@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Braunschweig

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Bremen
Am Kaffee-Quartier 3
28217 Bremen

Tel.: (0421) 89774250
Fax: (0421) 89774251
E-Mail: bremen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Bremen

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Tel.: (0231) 60008220
Fax: (0231) 60008233
E-Mail: zentrale@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dortmund

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Dortmund
Kleppingstraße 20
44135 Dortmund

Tel.: (0231) 2290020
Fax: (0231) 22900230
E-Mail: dortmund@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dortmund

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Dresden
Königsbrücker Straße 28-30
01099 Dresden

Tel.: (0351) 32018670
Fax: (0351) 32018677
E-Mail: dresden@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dresden

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Erfurt
Maximilian-Welsch-Straße 4
99084 Erfurt

Tel.: (0361) 653130
Fax: (0361) 6531316
E-Mail: erfurt@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Erfurt

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Essen
Alfredstraße 102
45131 Essen

Tel.: (0201) 72685230
Fax: (0201) 726852329
E-Mail: essen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Essen

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Frankfurt am Main
Hanauer Landstraße 220
60314 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 943186500
Fax: (069) 9431865022
E-Mail: frankfurt@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Frankfurt am Main

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111 b
22047 Hamburg

Tel.: (040) 360220470
Fax: (040) 360220471
E-Mail: hamburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Hamburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Hannover
Oldenburger Allee 18
30659 Hannover

Tel.: (0511) 545237-20
Fax: (0511) 545237-21
E-Mail: hannover@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Hannover

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Kassel
Opernstraße 2
34117 Kassel

Tel.: (0561) 93505-0
Fax: (0561) 93505-40
E-Mail: kassel@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Kassel

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Koblenz
Entenpfuhl 37
56068 Koblenz

Tel.: (0261) 94909920
Fax: (0261) 94909939
E-Mail: koblenz@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Koblenz

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Köln
Siegburger Straße 203
50679 Köln

Tel.: (0221) 50067940
Fax: (0221) 50067949
E-Mail: koeln@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Köln

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Landshut
Siemensstraße 24
84030 Landshut

Tel.: (0871) 40470330
Fax: (0871) 40470359
E-Mail: landshut@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Landshut

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Leipzig
Max-Planck-Straße 11
04105 Leipzig

Tel.: (0341) 1407630
Fax: (0341) 14076311
E-Mail: leipzig@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Leipzig

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Lübeck
An der Untertrave 98
4. Stock
23552 Lübeck

Tel.: (0451) 5057435-0
Fax: (0451) 5057435-29
E-Mail: luebeck@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Lübeck

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Magdeburg
Breiter Weg 232a
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 50380140
Fax: (0391) 503801429
E-Mail: magdeburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Magdeburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Mannheim
Gottlieb-Daimler-Straße 12
68165 Mannheim

Tel.: (0621) 97607030
Fax: (0621) 976070329
E-Mail: mannheim@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Mannheim

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung München
Balanstraße 59
7.Stock
81541 München

Tel.: (089) 5329510
Fax: (089) 53295153
E-Mail: muenchen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort München

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Münster
Robert-Bosch-Straße 7-9
48153 Münster

Tel.: (0251) 20818750
Fax: (0251) 20818751
E-Mail: muenster@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Münster

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Neubrandenburg
Friedrich-Engels-Ring 48a
17033 Neubrandenburg

Tel.: (0395) 37996010
Fax: (0395) 37996019
E-Mail: neubrandenburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Neubrandenburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Potsdam
Behlertstraße 3a
Haus B2
14467 Potsdam

Tel.: (0331) 98199810
Fax: (0331) 98199849
E-Mail: potsdam@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Potsdam

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Rostock
Kröpeliner Straße 74
18055 Rostock

Tel.: 0381 8771630
Fax: 0381 87716399
E-Mail: rostock@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Rostock

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Saarbrücken
Bühler Straße 20-28
66130 Saarbrücken

Tel.: (0681) 94007460
Fax: (0681) 94007489
E-Mail: saarbruecken@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Saarbrücken

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Stuttgart
Kreuznacher Straße 66
70372 Stuttgart

Tel.: (0711) 8924820
Fax: (0711) 89248229
E-Mail: stuttgart@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Stuttgart

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x