Darf man im Auto mit dem Handy telefonieren, wenn es zwischen Schulter und Ohr eingeklemmt ist?

Darf man im Auto mit dem Handy telefonieren, wenn es zwischen Schulter und Ohr eingeklemmt ist?

Zur Entscheidung des Amtsgerichts (AG) Coesfeld vom 20.04.2018 – Az.: 3b OWi – 89 Js 2030/17 – 306/17

Was war passiert?


Der Betroffene wurde von der Polizei in einem Transporter überholt. Dabei fiel insbesondere einem rechts hinten sitzenden den Beamten auf, dass der Betroffene offenbar ein Handy zwischen Ohr und linker Schulter eingeklemmt hatte und damit telefonierte. Durch die höhere Sitzposition im Transporter hatten die Polizisten einen Blick von oben. Als der Betroffene angehalten wurde, stritt er die vorgeworfene Handynutzung ab und verwies auf das in einer Halterung an der Windschutzscheibe steckende Handy.


Gegen den Bußgeldbescheid legte er rechtzeitig Einspruch ein. In der Gerichtsverhandlung sagte der beobachtende Polizeibeamte aus, er habe während des Überholvorgangs für ca. 5-7 Sekunden einen freien Blick auf den Betroffenen gehabt und eindeutig erkennen können, dass der Betroffene gesprochen habe.


Die Entscheidung des Gerichts


Das AG Coesfeld stufte das Telefonieren mit dem zwischen linkem Ohr und Schulter eingeklemmten Handy als maßgeblichen Verstoß gegen § 23 Abs. 1a Nr. 1 StVO ein, in welchem es wörtlich heißt:


Wer ein Fahrzeug führt, darf ein elektronisches Gerät, das der Kommunikation, Information oder Organisation dient oder zu dienen bestimmt ist, nur benutzen, wenn


  1. hierfür das Gerät weder aufgenommen noch gehalten wird?.


Das AG Coesfeld hat den Betroffenen zu einer Geldbuße von 80 Euro verurteilt. Es war aufgrund der Aussage des Beamten überzeugt, dass der Betroffene mit einem - zwischen linkem Ohr und Schulter eingeklemmten - Handy telefoniert hatte.


Für das Gericht war entscheidend, dass der Beamte aufgrund der erhöhten Sitzposition im Transporter freien Blick auf den Betroffenen hatte und nicht durch Fahrertätigkeit abgelenkt war.


Die Begründung der Entscheidung


Das AG Coesfeld betrachtet auch das Einklemmen eines Handys zwischen Ohr und Schulter als Aufnehmen oder Halten im Sinne der gesetzlichen Regelung, da das Handy weder mit der Hand aufgenommen noch gehalten werden müsse. Der Gesetzgeber habe vielmehr jede Nutzung elektronischer Geräte sanktionieren wollen, die zu einer Ablenkung des Verkehrsteilnehmers führe. Die Nutzung ist daher nur erlaubt, wenn eine Sprachsteuerung oder Vorlesefunktion genutzt oder nur eine kurze Blickabwendung zum Gerät erforderlich ist. Ein längeres Berühren oder ein haltekrafterforderndes Tragen am Körper ist nicht gestattet.


Dem entsprechend heißt es in der Begründung, dass das Halten zwischen Schulter und Ohr zu einer verkrampften Körperhaltung und einer Einengung des Sichtfelds führe. Auch die Reaktionsmöglichkeiten bei der Benutzung des Lenkrades seien eingeschränkt, da eine Schulter dauerhaft mitsamt des Armes mit Muskelkraft dafür sorgen müsse, dass das Mobiltelefon an das Ohr des Fahrzeugführers gepresst werden müsse.


Kanzlei Voigt Praxistipp


Wer im Auto telefonieren will, sollte dies ausschließlich über eine Freisprecheinrichtung tun. Die Benutzung von Tablets, etc. ist ebenfalls tabu.


Bei der Nutzung eingebauter Geräte sollte der Blick nur kurz von der Straße abgewandt werden. Die erlaubte Dauer wiederum ist abhängig von der konkreten Verkehrssituation. Wenn es zum Streit über die Handynutzung oder die Dauer der Blickabwendung kommen sollte, hilft in der Regel nur die Einschaltung eines Anwalts. Das Team der ETL Kanzlei Voigt steht Ihnen auch hier zur Seite.

(Veröffentlichungsdatum: 30.07.2018)

Zurück zur Artikelübersicht

Alle Artikel ansehen
 

Für Sie erreichbar

Bundesweit an über 25 Standorten.
Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Zentralruf: 0231 60008220
E-Mail: zentrale@kanzlei-voigt.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Henning Hamann
Rechtsanwalt,
Geschäftsführer

Berlin

Bielefeld

Braunschweig

Bremen

Dortmund

Dresden

Erfurt

Essen

Frankfurt am Main

Hamburg

Hannover

Kassel

Koblenz

Köln

Landshut

Leipzig

Lübeck

Magdeburg

Mannheim

München

Münster

Neubrandenburg

Potsdam

Rostock

Saarbrücken

Stuttgart

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Berlin
Nollendorfplatz 3-4
10777 Berlin

Tel.: (030) 680740130
Fax: (030) 680740131
E-Mail: berlin@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Berlin

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Bielefeld
Herforder Straße 195
33609 Bielefeld

Tel.: (0521) 58490170
Fax: (0521) 58490171
E-Mail: bielefeld@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Bielefeld

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Braunschweig
Frankfurter Straße 254
38122 Braunschweig

Tel.: (0531) 21945620
Fax: (0531) 21945629
E-Mail: braunschweig@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Braunschweig

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Bremen
Am Kaffee-Quartier 3
28217 Bremen

Tel.: (0421) 89774250
Fax: (0421) 89774251
E-Mail: bremen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Bremen

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Tel.: (0231) 60008220
Fax: (0231) 60008233
E-Mail: zentrale@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dortmund

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Dortmund
Kleppingstraße 20
44135 Dortmund

Tel.: (0231) 2290020
Fax: (0231) 22900230
E-Mail: dortmund@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dortmund

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Dresden
Königsbrücker Straße 28-30
01099 Dresden

Tel.: (0351) 32018670
Fax: (0351) 32018677
E-Mail: dresden@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Dresden

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Erfurt
Maximilian-Welsch-Straße 4
99084 Erfurt

Tel.: (0361) 653130
Fax: (0361) 6531316
E-Mail: erfurt@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Erfurt

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Essen
Alfredstraße 102
45131 Essen

Tel.: (0201) 72685230
Fax: (0201) 726852329
E-Mail: essen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Essen

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Frankfurt am Main
Hanauer Landstraße 220
60314 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 943186500
Fax: (069) 9431865022
E-Mail: frankfurt@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Frankfurt am Main

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111 b
22047 Hamburg

Tel.: (040) 360220470
Fax: (040) 360220471
E-Mail: hamburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Hamburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Hannover
Oldenburger Allee 18
30659 Hannover

Tel.: (0511) 545237-20
Fax: (0511) 545237-21
E-Mail: hannover@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Hannover

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Kassel
Opernstraße 2
34117 Kassel

Tel.: (0561) 93505-0
Fax: (0561) 93505-40
E-Mail: kassel@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Kassel

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Koblenz
Entenpfuhl 37
56068 Koblenz

Tel.: (0261) 94909920
Fax: (0261) 94909939
E-Mail: koblenz@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Koblenz

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Köln
Siegburger Straße 203
50679 Köln

Tel.: (0221) 50067940
Fax: (0221) 50067949
E-Mail: koeln@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Köln

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Landshut
Siemensstraße 24
84030 Landshut

Tel.: (0871) 40470330
Fax: (0871) 40470359
E-Mail: landshut@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Landshut

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Leipzig
Max-Planck-Straße 11
04105 Leipzig

Tel.: (0341) 1407630
Fax: (0341) 14076311
E-Mail: leipzig@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Leipzig

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Lübeck
An der Untertrave 98
4. Stock
23552 Lübeck

Tel.: (0451) 5057435-0
Fax: (0451) 5057435-29
E-Mail: luebeck@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Lübeck

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Magdeburg
Breiter Weg 232a
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 50380140
Fax: (0391) 503801429
E-Mail: magdeburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Magdeburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Mannheim
Gottlieb-Daimler-Straße 12
68165 Mannheim

Tel.: (0621) 97607030
Fax: (0621) 976070329
E-Mail: mannheim@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Mannheim

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung München
Balanstraße 59
7.Stock
81541 München

Tel.: (089) 5329510
Fax: (089) 53295153
E-Mail: muenchen@kanzlei-voigt.de
Web: Standort München

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Münster
Robert-Bosch-Straße 7-9
48153 Münster

Tel.: (0251) 20818750
Fax: (0251) 20818751
E-Mail: muenster@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Münster

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Neubrandenburg
Friedrich-Engels-Ring 48a
17033 Neubrandenburg

Tel.: (0395) 37996010
Fax: (0395) 37996019
E-Mail: neubrandenburg@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Neubrandenburg

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Potsdam
Behlertstraße 3a
Haus B2
14467 Potsdam

Tel.: (0331) 98199810
Fax: (0331) 98199849
E-Mail: potsdam@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Potsdam

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Rostock
Kröpeliner Straße 74
18055 Rostock

Tel.: 0381 8771630
Fax: 0381 87716399
E-Mail: rostock@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Rostock

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Zweigniederlassung Saarbrücken
Bühler Straße 20-28
66130 Saarbrücken

Tel.: (0681) 94007460
Fax: (0681) 94007489
E-Mail: saarbruecken@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Saarbrücken

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Niederlassung Stuttgart
Kreuznacher Straße 66
70372 Stuttgart

Tel.: (0711) 8924820
Fax: (0711) 89248229
E-Mail: stuttgart@kanzlei-voigt.de
Web: Standort Stuttgart

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x